Archiv für Oktober 2016

Doch noch Fußball in Việt Nam

Spiele: FC Scavi – FC Y Dược, FC Union Huế – FC Cori, FC Ku Sáo – FC Huy Hoáng, FC Scavi – FC Xuân Phú

Drei Wochen Vietnam mit der Frau! Ungünstigerweise wurde bei der Urlaubsplanung dem Spielbetrieb so gar keine Aufmerksamkeit geschenkt, schließlich würde der Ball im Oktober doch überall rollen – so meine Annahme. Unser Flieger landete am 02.10. dann genau eine Woche nach dem letzten Saison- und drei Tage nach dem Pokalfinal-Rückspiel. Obendrauf wurde das anvisierte Freundschaftsspiel, zwischen den Nationalteams von eben Vietnam und der demokratischen Volksrepublik Nordkorea, nicht wie nahezu 80% der Länderspiele in Hà Nội (Norden) sondern in Thành phố Hồ Chí Minh (Süden) ausgetragen. Passte leider am dritten Tag des Trips überhaupt nicht in unseren groben Plan, da wir uns vom Norden in den Süden durchschlagen wollten und eben (leider) nicht andersherum. Dementsprechend wurde das Kapitel „Fußball in Vietnam“ gar nicht erst aufgeschlagen und blieb verschlossen. Besonders bitter, weil mir ähnliches bei einem kurzfristigen Ausflug Anfang des Jahres in den Vereinigten Staaten von Amerika ebenfalls schon passierte. Aber wie sich an der Überschrift erahnen lässt, war das Glück tatsächlich auf meiner Seite. Da die Spiele nur einen minimalen Teil der Reise ausmachten, gibt es diesmal keinen ausführlichen Rückblick auf die Erlebnisse abseits der Stadien und es geht (fast) ohne Umschweife direkt zum geliebten Fußball. (mehr…)

Babelsberg 03 – Schönberg 95

30.09., Regionalliga-Nordost, Karl-Liebknecht-Stadion

Um die fußballfreie Zeit etwas zu verringern, ging es für mich kurzentschlossen einen Tag vorm Urlaub mit dem Drahtesel nach Babelsberg. Hier wartete wahrlich kein Leckerbissen der Regionalliga auf mich, aber immerhin das schöne Karli und ein rollender Ball. In geselliger Runde kehrten wir vorher bei der netten Familie Lau ein, um uns bei der Fußballlegende „Henne“ für die folgenden 90 Minuten zu stärken. An dieser Stelle sei für alle Reisenden nach Potsdam die Pension am Stadion zu empfehlen. Schnell über die Karl-Liebknecht-Straße gehuscht und hinein ins Getümmel. (mehr…)