Archiv für Dezember 2013

VSG Altglienicke – BFC Dynamo

14.12., Oberliga-Nordost, Fritz-Lesch-Sportplatz

Nach einem sehr ausgewogenen Frühstück wurd der Besuch am Bahnhof ausgeladen, der Beifahrer-Platz neu vergeben und schnell Richtung Berlin-Adlershof gefahren. Verlegte ich doch irrtümlicherweise den Anpfiff um 30 Minuten nach hinten. Hetzten ließen wir uns aber dennoch nicht, im Auto war es ja auch so schön warm. Am Ende waren wir 15 Minuten vor Anpfiff da und mussten 30 Minuten auf diesen warten. Anscheint wollten die Spieler ebenso wenig ins kalte, wie wir. Auf dem Sportplatz Marke-0815 gab sich der Schiebemeister die Ehre. Dieser zieht in der Oberliga einsam seine Runden. 13 Siege und ein Unentschieden waren vor dem Spiel die Bilanz… heute folgte der 14. Dreier! Gespielt wurde aus Sicherheitsgründen nicht im „Stadion Altglienicke“, sondern eben auf dem „Fritz-Lesch-Sportplatz“. Dazu sei gesagt, dass beide Stadien nur über einen Eingang, keine Blöcke, oder Spielfeldbegrenzung verfügen. Vielleicht konnten hier die gut ein duzend Bullen-Wannen besser parken, wer weiß!? (mehr…)

Hertha BSC – Werder Bremen

13.12., Bundesliga, Olympiastadion

Hoher Besuch aus Leipzig kündigte sich am Freitagnachmittag an. Grund war das oben genannte Spiel und Einzelkontakte nach Bremen. So ging es zu zweit relativ früh mit der S-Bahn nach Berlin. In dieser wurden schon die ersten bekannten Gesichter angetroffen, allerdings keine Bremer, sondern ebenfalls Gäste der Gäste… hehe! In Ruhe ein (teures) Bier genascht und die Zeit verplaudert, ehe gemeinsam zum Stadion aufgebrochen wurde. An den Kontrollen durften sich die Bremer über sehr gründliche Ordner erfreuen, welche unter Mithilfe der Zivis ihre Arbeit ganz genau nahmen. Am Eingang zum Gästeblock wiederholte sich das ganze Spielchen, wie gewohnt, nochmal. Neu hingegen waren die Kontrollen beim verlassen den Blocks, dementsprechend platzten einige Kartendeals. Am Ende fand dennoch jeder seinen Platz im Unterrang. (mehr…)