Derby in Sofia (Teil I)

Spiel: Cherno More – Beroe Stara Zagora

Auswärtsspiel beim Produkt, wieder ein Grund für mich die Segel zu streichen und das Weite zu suchen. Kein Kick mit Scheisse! Die Spielpläne im Balkan wurden seit Wochen auf und ab gelesen und mit zwei Kollegen gemeinsam gegrübelt. Am Ende und viel zu spät einigten wir uns auf Bulgarien, billige Flüge waren zu diesem Zeitpunkt leider nicht mehr im Angebot – ärgerlich. Der Ärger verflog bei der Planung der Tage, das Rahmenprogramm stellte alle zufrieden und die letzten Tage auf Arbeit wurden problemlos hinter uns gebracht. (mehr…)

Berliner-Spitzenfußball

Spiele: Lichtenberg 47 – Optik Rathenow, Hertha BSC – Eintracht Frankfurt

Neben dem abendlichen Spiel der Hertha sollte noch wenigstens ein weiteres herausspringen. Dabei fiel schnell das Spitzenduell in der Oberliga zwischen Lichtenberg und Rathenow in unser Visier. Allen voran natürlich, weil das Hans-Zoschke-Stadion von mir noch nie besucht wurde. Dieser Umstand sollte sich aber vorerst nicht ändern. Aufgrund des regnerischen Wetters wurde die Partie auf den Kunstrasenplatz zwei Straßen weiter verlegt. Dennoch blieben wir bei unserem Plan und trafen uns am Südkreuz. Ich trudelte aus Leipzig ein, mein Kollege aus Potsdam… Fahrzeit war dank IC-Verbindung aber identisch. Weiter ging es via S-Bahn nach Lichtenberg und wir schlugen bald den gleichen Weg ein, wie auf der LL-Demo am Anfang des Jahres. (mehr…)

1.FC Magdeburg – FSV Zwickau

05.02., 3. Liga, Heinz-Krügel-Stadion

Winter ist und bleibt scheiße! Nicht nur, dass es schweinekalt diese Woche war, die winterliche Witterung lies sämtliche Hoffnungen auf den Rückrundenstart, wie eine Seifenblase platzen. Gefühlt jedes Jahr die gleiche Soße. Die Vorfreude musste also mindestens noch eine Woche gehalten werden. Mit Hertha – Ingolstadt, Dynamo – Union und eben Magdeburg – Zwickau gab es in der näheren Umgebung gleich mehrere Alternativen. Eigentlich aber auch nicht. Ingolstadt bei Hertha? Brauche ich nicht! Die Fahrradbeleuchter gegen Union? Ein Kumpel kann gar mit kostenlosen Tickets argumentieren! Aber ne, die Entscheidung ist doch eigentlich schon seit der eigenen Spielabsage gefallen und dank einer freien Dauerkarte gar zum Nulltarif. (mehr…)

Kurzer Ausflug nach Norditalien

Spiele: Vicenza Calcio – SPAL Ferrara, AC Monza Brianza – Aurora Pro Patria

Die Winterpause neigte sich langsam dem Ende (oder auch nicht… scheiss Winter) und bevor die Ziele wieder Meuselwitz oder Fürstenwalde hießen, sollte es nochmal in die Ferne gehen. Die Wahl fiel zu guter Letzt auf den Norden Italiens. Zwar bettelte der Süden samt seiner Paarungen geradezu nach einem Besuch, allerdings gewann am Ende die Vernunft aus Zeit, Geld und Aufwand. (mehr…)

Falafel statt Weihnachtsbraten (Teil 3)

Spiele: Hapoel Kfar Saba – Hapoel Haifa, Hapoel Tel Aviv – Maccabi Petah Tikva, FC Bnei Sakhnin – Hapoel Be‘er Sheva

30.12. – Der Plan sah vor, den Tag in Palästina möglichst voll auszunutzen und somit in kürzester Zeit möglichst viele Eindrücke zu sammeln. Fraktion „Wodka“ hatte damit wie üblich keinerlei Probleme, der Rest hingegen schon. Gut, dass die Abfahrtzeit mit 8.30-9 Uhr utopisch bei der Zusammensetzung war, stand außer Frage. Als nach 10 Uhr dann aber noch nicht alle bereit waren, kostete das nicht nur mich Nerven und fast den Frieden. (mehr…)